Kontakt & Booking

METAMORPHOSIS
Bernd Schwarz
Wiescherstr. 129
44625 Herne
Tel. 02323 / 45 22 62
info@metamorphosismusik.de

METAMORPHOSIS bei facebook

100 % Baumwolle,
Größen: M-XXL,
je 19,99 €

Sichert Euch jetzt das Fan-Shirt!

Metamorphosis


BAND-INFO

Ein Metamorphosis- Konzert mitzuerleben bedeutet, eine weitläufige musikstilistische Unterhaltung zu genießen.
Das kann ein 1-stündiges Festivalprogramm sein aber auch ein abendfüllendes Programm.

Im Mittelpunkt der Bühne steht die Sängerin Anja Habijan, die gleichzeitig als Conferencier durchs Konzert führt. Dabei werden die Zuschauer/ Hörer immer wieder musikstilistisch überrascht.
An ihrer Seite steht der Saxophonist Peter König, der bereits mit seinem Saxophon in New York zu Hause war und auch mit seiner Zweitstimme überzeugt.
Auf der rechten Seite der Bühne agiert Gitarrist und Metamorphosis-Komponist Bernd Schwarz, der einst die Band gegründet hat.
Links auf den Brettern sorgt der Bassist Ernst Kammann durch seinen erdigen Sound für ein wohliges Bauchgefühl.
Außerdem dabei sind:
Andre Obermeier-Hartmann am Klavier und Schifferklavier, der u.a. jeweils die Konzerte an- und ausklingen läßt.
Michael Habel am Schlagzeug und Rolf Buchwald an den Congas geben den Rhythmus, bei dem jeder mit muß.

Die Hoftechniker Armin und Tim Ittermann sorgen dafür, dass der 7-köpfige Sound gut abgemischt ist.

Metamorphosis spielte in vielen, vielen Pubs, Schul- und Stadthallen und natürlich bei Festivals, das heißt, sie sind auf jeglichen Brettern, die die Welt bedeuten, zu Hause.

1995 in England spielte die Band zum ersten Mal beim großen CLARANCE-PARK-FESTIVAL in Wakefield.
Diese erste Englandreise ergab sich auf Initiative des Kulturamtes der Stadt Herne und war der Beginn von über 20 Musikreisen nach England.
Auf diesen Reisen haben sie die Band BLACKSTONE EDGE (irischer Folk) aus Yorkshire kennengelernt und sich mit ihnen angefreundet. Es entstand ein privater Musikeraustausch:
BLACKSTONE EDGE spielten mit ihnen zusammen im Ruhrgebiet und METAMORPHOSIS in England, Irland und Schottland u.a. in Dublin, York, Wakefield, Glasgow, Liverpool oder Cleckheaten.

Insgesamt hat es ca. 100 gemeinsame Konzerte gegeben.

Des Weiteren haben Metamorphosis im Jahre 2010 damit begonnen, neben englischen auch deutsche Songs zu schreiben. Die Inspiration bekamen sie durch einen Wettbewerb im Rahmen des Kultur-Hauptstadt-Jahres 2010.
Ihr erstes deutsches Stück hieß FLAMMENKINDER und war in Essen im Finale, im WDR 2 und gehört heute noch zum aktuellen Programm.
Um ihre musikalische Bandbreite zu vergrößern und Flamenco und Samba authentisch beim Publikum darzubieten, wurden entsprechende Stücke mit spanischer Sprache versehen.
So hat sich ein vielfältiges aktuelles Programm von heute entwickelt.











Metamorphosis Live auf Radio Ehrenfeld aus Köln

Radio Ehrenfeld

Am 11.10.2019 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Weitere Informationen auf www.radio-ehrenfeld.de



ANJA HABIJAN Gesang MICHAEL HABEL Schlagzeug ERNST-J. KAMMANN Bass ANDRE OBERMEIER-HARTMANN Klavier BERND SCHWARZ Gitarren und Mandoline PETER KÖNIG Saxophon
Anja Habijan
Gesang
Michael Habel
Schlagzeug
Ernst-J. Kammann
Bass
Andre Obermeier-Hartmann
Klavier
Bernd Schwarz
Gitarren und Mandoline
Peter König
Saxophon